Adé und alles Gute: Abschied von Stugist*innen

Das Ende eines Studienjahres bedeutet auch immer den Abschied von einigen StugA-Mitgliedern. Auch in diesem Jahr verlassen leider wieder ein paar wundervolle Menschen unser Team.

Zum einen verließ uns Henning. Er war seit dem WiSe 17/18 Teil unseres Teams und möchte sich gerne mehr auf sein Studium konzentrieren. Nichtsdestotrotz hat er uns versichert, ab und zu vorbeizuschauen und mit anzupacken.

Zum anderen verließ uns eine unserer „StugA-Omas“: Lena. Seit dem WiSe 15/16 dabei war sie das Rückgrat unseres Teams und hat mit dazu beigetragen, unserem StugA zu neuer Größe zu verhelfen. Sie ist nach Hamburg gezogen und hat sich deshalb von uns verabschiedet. Wir wünschen ihr ganz, ganz, ganz viel Glück und Erfolg, bei allem, was sie angeht. Wir werden dich vermissen, Lena!

Es war toll mit euch, danke für all eure Arbeit. ♥

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s