Rückblick auf die O-Woche 2020: Ein digitales Experiment

Ihr glaubt gar nicht, wie viele Sorgen wir uns um die diesjährige O-Woche gemacht haben. Alle Veranstaltungen, die wir in den letzten Jahren so geliebt haben, konnten wir 2020 nicht anbieten – die Stadtführung, die Bollerwagentour, das Katerfrühstück… All diese Veranstaltungen hätten bedeutet: Zu viele Menschen auf zu engem Raum, ein zu hohes Risiko. Als wir dann schweren Herzens auch noch unsere letzte Präsenzveranstaltung absagten, weil uns die Gefahr zu groß erschien, waren wir sehr geknickt: Würden wir dieses Jahr überhaupt dafür sorgen können, dass unsere Erstis gut an der Uni Bremen ankommen? Würden sie im Digitalen überhaupt richtig ihre Kommiliton*innen kennenlernen können?

Wie es scheint, waren unsere Sorgen unbegründet: Ihr seid zahlreich erschienen, habt mitdiskutiert, Fragen gestellt. Vor allem unsere digitale Mittagspause hat uns sehr viel Freude bereitet, weil wir euch so noch einmal ganz anders kennenlernen konnten. Auch unser Spieleabend hat enorm Spaß gemacht, sodass wir einen solchen vermutlich noch häufiger anbieten werden – das Semester bleibt ja wohl oder übel digital.

Und auch das Feedback, das wir bekommen haben, ließ uns das Herz aufgehen. Scheint funktioniert so etwas doch – eine digitale O-Woche.

An dieser Stelle möchten wir aber auch nochmal ein Lob an euch zurückgeben: Wir hatten wohl in kaum einem Jahr so gut vorbereitete und organisierte Erstis, wie 2020! Das Arbeiten mit euch war eine große Freude und wir sind sehr happy, dass wir einige von euch in unserer StugA-Runde begrüßen dürfen!

Habt auch ihr Feedback zu O-Woche? Schreibt uns gerne, damit wir die Rückmeldungen bei der Planung für das nächste Jahr berücksichtigen können. Auch bei sonstigen Problemen, Anmerkungen oder Fragen haben wir immer ein offenes Ohr für euch – meldet euch immer gerne!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s